Rügen 2020

Endlich waren  wir wieder unterwegs.
Freddy ist umgebaut. Nun sind wir mit festem Hochdach auf Tour.
Als erstes Ziel ging es ans Meer.
Wir haben uns auf den Weg nach Rügen gemacht.
Der Hinweg ging von Köln über Hannover bis nach Wolfsburg. Von hier aus sind wir dann über Land bis nach Rügen.
Schon die Anreise war wirklich schön.
Im Osten findet man wirklich ganz tolle Orte.
Uns  hat besonders der Osten der Insel beeindruckt.
Wir haben uns auch den westlichen Teil angeschaut aber die Strände im Osten waren einfach unglaublich.
In und um Binz haben wir dann einige Tage am Strand verbracht.
Binz selber ist auch schön aber sehr touristisch.
Natürlich gibt es auch mehr als nur Strand.
Gerade auf Rügen gibt es die Kreidefelsen.
Diese haben wir auch besucht.
Was wahrscheinlich kaum jemand wusste, ist dass es auf Rügen sogar noch Dinosaurier gibt.
Besuch im Dinosaurier Park auf Rügen.
Wir haben sogar Fossilien gefunden.
Weiter geht es zum Kap Arkona
Aber erst mal eine Pause.
Lecker Fisch essen.
Endlich angekommen.
Jetzt geht es zum Nachtlager.
Heute geht es zum Erdbeerhof.
Rückreise Richtung Heimat.
Schön  war es.
Deutschland  hat schon echt tolle Stellen.
Wir freuen uns auf die nächste Tour.